13 Juli 2014

Ruski Voz


Bajaga, der serbische Nick Cave. Einer europäischen Entdeckung wert. 



Der Zug, verschlafener Zug nach Harkov, Gomelj, Leningrad Ich weiss, wie weit weg Belgrad heute nacht ist Bleistift und Papier können niemals, und auch die russischen Briefträger nicht, Dir den Brief bringen, den ich schreibe, beklebt mit Lenins Briefmarke, und im Brief die einzige Trauer die mich zersprengt Der Wodka ist keine Rakija auch wenn er heute nacht einschlägt Meine Trauer ist gross, so gross wie Russland Ich kann Liebe nicht versenden weil Liebe sich nicht versenden lässt und ich konnte auch Deine Küsse nicht mit mir nehmen Im Zug, die zerknautschten Gesichter der Reisenden Du bist irgendwo hinter jenen Bergen Bist Du allenfalls eingeschlafen oder bist Du so wach wie ich Plagen Dich die Unruhen oder plagt dich nichts Wenn Du diesen Brief liest, den ich schreibe, wird das Geheimnis zwischen den Zeilen verborgen sein 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen